Es wurde getöpfert - Daumenschälchen

handgetöpferte Daumenschalen - develloppa

Diese kleinen Schalen sind die ersten Ergebnisse meines Töpferkurses. Daumenschalen sind beliebte Anfängerprojekte, man braucht dafür keine spezielle Aufbautechnik oder Drehscheibe, man nimmt einfach eine Kugel Ton, die gut in der Hand liegt, mit dem Daumen der anderen Hand drückt man eine kleine Delle von oben in die Kugel, und durch behutsames Drücken und Drehen der Kugel wird die Delle erweitert und vertieft, so dass die Kugel mehr und mehr ausgehöhlt wird. Die entstehende Schalenform kann nach Belieben variiert werden. Ich mag es, wenn die Schalen möglichst dünn und zart werden, auch wenn sie dann anfälliger für Risse beim Brennen werden. Ich konnte im Kurs verschiedene Tone ausprobieren - weißen, grauen, braunen, mit und ohne Schamotte, jeder fühlt sich etwas anders in der Hand an, ich habe aber keinen Favoriten. Wenn sie durchgetrocknet sind, kommen die Schälchen in den Schrühbrand, dann können sie glasiert werden und kommen noch einmal in den Brennofen, und erst dann sieht man das endgültige Ergebnis. Ich habe die Schalen mit recht flüssiger Glasur nur innen ausgegossen und bin dabei etwas über den Rand gegangen, und ich mag das Ergebnis. 


Das Formen mit den Händen ist fast meditativ, und zwei Stunden Kurs sind viel zu kurz, ich will immer ganz viel wissen und ausprobieren und werde ständig zu Geduld gemahnt. Ich träume schon von einem eigenen Brennofen. Ohmmmm. Nächste Woche beginne ich dann mit der Wulsttechnik:-) 

Verlinkt mit creadienstag


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Zwirbeline (Dienstag, 14 Juli 2015 11:30)

    Wunderschöne Schalen hast du da gezaubert. Rustikal und doch auch zart.

    Herzlich Zwirbeline

  • #2

    Firlefanz (Dienstag, 14 Juli 2015 12:59)

    Oh, sind das tolle Schalen! Wunderschön!

    LG
    Kristina

  • #3

    Anna (Mittwoch, 15 Juli 2015 21:08)

    Die gefallen mir ja richtig gut! Als kleine Übertöpfe für Sukkulenten stelle ich sie mir wunderschön vor. Eigentlich suche ich genau sowas... ;)

  • #4

    dagmar (Montag, 20 Juli 2015 18:48)

    @Zwirbeline @Firlefanz Dankeschön!!! @Anna Stimmt, Sukkulenten kann ich mir auch toll darin vorstellen... Im Moment behalte ich noch alle für mich, aber falls ich in "Mehrproduktion" gehe, kommen vielleicht mal welche in den Shop:-)