Tellerrand #3 - mit Wunderknete, Schnittlauchblütenbutter und ´nem ganzschön alten Song

mehr lesen 0 Kommentare

Tellerrand #2 - mit Sushi, einem Frisörbesuch, Zeichenkünstlern und einem Kakerlakophon

Hier wieder ein paar lose zusammengewürfelte, aber handverlesene Fundstücke aus der großen weiten Welt des Internets:

 

Stevan Paul schreibt über seine kulinarischen Erfahrungen in Japan, köstlich, das macht Fernweh und Hunger.

 

Frau Haessy war beim Frisör und beschreibt dieses Erlebnis und man lacht und nickt wissend und hat das ja auch schon mal erlebt, und man denkt, selber schuld, das war doch klar, und dann schlägt sie den Bogen und man möchte rufen Genau! Billig ist blöd! An dieser Stelle übrigens ein Hoch auf meine Haarschneideschere, die mir seit Jahren gute Dienste leistet. 

 

Mit Karneval kann ich ja eigentlich überhaupt gar nichts anfangen, aber diese Fotos von Smilla Dankert mochte ich sehr. Und dann hat sie auch noch die Gartenvögel an der Futterstation fotografiert, mit Wahnsinnsgeduld und laufender Nase und eisigem Zeigefinger, so tolle Aufnahmen, ich hab das ja neulich auch versucht, mit deutlich weniger Erfolg (und natürlich deutlich weniger Geduld...).

 

Beim Gärtnerinnenblog gefunden: Vier Disney-Zeichner malen einen Baum. Ich könnte denen stundenlang zugucken... 

 

Wo wir schon beim Zeichnen und Staunen sind, hier noch ein paar bewegte Illustrationen.

 

Aahhrrr, und ich glaube, ich muss mir eine Plüsch-Kakerlake nähen!

 

Eine gute Woche!


mehr lesen 0 Kommentare

Tellerrand #1

mehr lesen 0 Kommentare